N wie Naturkost

In der Rubrik Naturkost bieten wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Essen. Lebensmittel, die diesen Namen noch verdienen, stehen hier im Mittelpunkt. Es geht also um „Mittel zum Leben“, deren Rohstoffe möglichst schadstofffrei angebaut wurden, deren Verarbeitung so schonend wie möglich erfolgte und deren Zutatenlisten keine unnötigen Zusatzstoffe aufweisen.

Heirler „wie Lyoner“ nicht mehr vegan

Schlechte Nachricht für Veganerinnen und Veganer, die bisher den Brotbelag „wie Lyoner“ von Heirler gegessen haben: Die Rezeptur wurde gerade umgestellt, die drei Varianten „wie Lyoner“, „wie Lyoner mit Gemüse“ und „wie Lyoner mit Pfeffer“ enthalten nun als tierischen Bestandteil… Weiterlesen →

VEBU-Aktion: Mach es ohne Gelatine

„Mach es ohne“ heißt die aktuelle Aktion des Vegetarierbundes (VEBU). Sie wendet sich gegen die oft unnötige Verarbeitung von Gelatine in Lebensmitteln und klärt über die pflanzlichen Alternativen auf. Viele Menschen wissen gar nicht, dass Gelatine aus Knochen und Häuten… Weiterlesen →

Vitaquells Margarine Bio Leicht heißt nun Vitarine Bio Light

Mit der Bio Leicht hatte Vitaquell vor Jahren die erste Bio-Halbfett-Pflanzenmargarine auf den deutschen Markt gebracht. Nun wird diese Margarine umbenannt in Vitarine Bio Light. Offenbar ist mit dieser Umbenennung keine Rezepturänderung verbunden, so dass die bisherige Zutatenliste weiterhin Gültigkeit haben dürfte.

Zutaten: Wasser, Sonnenblumenöl* (23%), Palmöl*, Kokosöl*, Karottensaft*, Emulgator Sonnenblumenlecithin, Zitronensaft*, Meersalz (0,27 %), Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl*, Zitrus*-/Minzöl*.
*aus ökologischem Landbau.

Vitaquells Bio-‚Vitarine‘ ist milch- und lactosefrei, glutenfrei und eifrei. Sie ist für Vegetarier und Veganer geeignet und empfehlenswert als Brotaufstrich für eine kalorienbewusste, fettarme und cholesterinbewusste Ernährung. Trotz des vergleichsweise geringen Fettgehalts ist sie geschmacklich überzeugend. Zum Braten allerdings ist die Vitarine nicht geeignet.

Buchweizen von Holo jetzt auch geröstet

Auf die steigende Nachfrage nach Buchweizen-Produkten wird im Reformhaus mit einer Sortimentserweiterung reagiert. Neben dem normalen Buchweizen sowie Buchweizenflocken, -grütze und -mehl wird es unter der Marke Holo demnächst auch gerösteten Bio-Buchweizen geben. Buchweizen gehört zu den Knöterichgewächsen, ist also… Weiterlesen →

Agaven-Crème Zitrone – eine weitere Honig-Alternative von Lihn

Seit Ende 2013 gibt es für Veganerinnen und Veganer eine streichfähige Alternative zu Honig im Reformhaus: die Agaven-Crème. Diesem veganen Brotaufstrich von Lihn wird nun eine interessante Variante zur Seite gestellt. Ergänzt durch natürliches Zitronenaroma erhält die Agaven-Crème Zitrone eine… Weiterlesen →

GranoVita Leinsamen plus und Kleie plus wechseln die Marke

Die im Reformwarenhandel seit vielen Jahren etablierten Cerealien Leinsamen plus und Kleie plus erhalten in den nächsten Wochen ein neues Verpackungsdesign. Zudem wechseln sie die Marke: Waren sie bislang von GranoVita erhältlich, werden sie nun unter Linusit laufen. Zutatenliste und… Weiterlesen →

Traditionelles Schea‘ Mus neu von der Donath-Mühle

Die Donath-Mühle bringt im September ein neues Getreide-Produkt auf den Markt: das Donath Sechskorn Schea‘ Mus. Schea‘ Mus, auf Hochdeutsch „Schön-Mus“, war vor einigen Jahrzehnten noch recht bekannt im schwäbischen Raum. Traditionell wurde es dort aus Dinkel hergestellt. Kurz angeröstet und dann mit Milch oder Wasser aufgekocht, geschmacklich verfeinert mit frischem Obst und vielleicht auch Honig, war es eine beliebte Getreidespeise zum Frühstück. Die Allgäuer Donath-Mühle (gegründet 1925) greift diese Tradition nun auf, ergänzt Dinkel um fünf weitere Getreidesorten und bietet so die Grundzutaten zur Bereitung eines vollwertigen Breis – nicht nur zum Frühstück.

Cenovis-Sortiment in neuem Design und mit überarbeiteten Rezepturen

Die Heirler-Cenovis GmbH aus Radolfzell hat ihren Produkten der Marke Cenovis ein neues, frisches Design verpasst. Ziel war ein modernes Erscheinungsbild, zudem eine gut erkennbare Auszeichnung von Eigenschaften der Bio-Lebensmittel, die vor allem für Menschen mit Allergien oder Intoleranzen und… Weiterlesen →

Neu von Heirler: vegane Feinkostsalate

Die Firma Heirler aus Radolfzell erweitert ihr Sortiment für’s Kühlregal um zwei Feinkostsalate. Wie Teufelssalat vegan ist ein Bio-Salat mit Weizen-, Lupineneiweißerzeugnis (22%) in pikanter Sauce. Wie Geflügelsalat vegan ist ein Feinkostsalat mit Tofu (18%) in Curry-Sauce, ebenfalls in Bio-Qualität.

Basispulver für grüne Smoothies in Rohkostqualität von Natura

Das Natura-Werk aus Hannover, ein Traditionsunternehmen im Bereich gesunder Lebensmittel, steigt ein in den boomenden Smoothies-Markt – mit zwei Basispulvern in außergewöhnlicher Zusammensetzung und hoher Qualität. Vor einigen Jahren kamen Smoothies aus dem angloamerikanischen Raum zu uns und wurden als… Weiterlesen →

© 2017 N wie Natur | Impressum | Datenschutz | *Affiliatelink